Gäste

diese Seite befindet sich in der Entwicklung

Aitmatow Tschingis

Tschingis Aitmatow (12.12.1928 – 10.06.2008)  zählt zweifelsohne zu den herausragenden Schriftstellern des 20. Jahrhunderts. Den Weg in die Weltliteratur fand der am 12. Dezember 1928…
Read More

Akselrod Elena

Elena Akselrod (geb.: 26.03.1932 in Minsk), Schriftstellerin und Übersetzerin, ist die Tochter des Malers M. Akselrod und der Schriftstellerin Riva Rubina. Sie absolvierte ein Studium…
Read More

Aleschkowskij Pjotr

Pjotr Aleschkowskij (geb. 1957 in Moskau) begann im Jahr 1985 mit ersten Veröffentlichungen. Er ist Mitglied der Union der Schriftsteller. Aleschkowskij ist u.a. Autor der…
Read More

Achmadulina Bella

Bella Achmadulina (10.04.1937 – 29.11.2010) erlangte Berühmtheit Anfang der 1960er Jahre dank verschiedener poetischer Aktionen im Polytechnischen Museum „Luschniki“ der Moskauer Universität (zusammen mit A.A.Wosnessenski,…
Read More

Aschimbajewa Nataliya

Nataliya Aschimbajewa (geb. 12. Juni 1944) ist die Direktorin des literarischen Gedenkmuseums in F.M. Dostojewskis letzter Wohnung in Sankt Petersburg, das im November 1971 eröffnet…
Read More

Aslachanow Aslambek

Aslambek Achmedowitsch Aslachanow erblickte am 14. März 1942 in dem Dorf Novyje Atagi in der Tschetschenisch-Inguschetischen ASSR (Autonomen Sozialistischen Sowjetrepublik) das Licht der Welt. Er…
Read More

Asolskij Anatoli

Der in der Sowjetunion verbotene Schriftsteller Anatoli Asolskij schreibt Bücher über das Heldentum des sowjetischen Alltagslebens. In Russland wird er als Jahrhundertentdeckung gefeiert. Nach seinem…
Read More

Andersen Hans Jürgen

Geboren in Harbke bei Magdeburg, Abschluss der Lehre als Werbezeichner in Dresden, nahm an verschiedenen Mal- und Zeichenkursen bei Gottfried Sommer und Siegfried Klotz teil.…
Read More

Avdeev Sergej

Geboren am 01. Januar 1956 in Tschapajewsk, unternahm zwischen 1992 und 1999 insgesamt 3 Raumflüge zur Raumstation „Mir“ und hielt zwischenzeitlich den Weltrekord für den…
Read More

Amelin Maxim

Geboren 1970 in Kursk im westlichen Russland, zurzeit in Moskau lebend. Ist als Chefredakteur für den Verlag OGI tätig. Er studierte am Gorki-Literaturinstitut in Moskau.…
Read More

Baranenko Andrej

Andrej Baranenko ist Preisträger mehrerer internationaler Wettbewerbe. Der St. Petersburger Pianist begeistert die Zuhörer mit seinem mitreißenden Spiel von Werken von Rachmaninow, Tschaikowski, Skrjabin, Prokowjew…
Read More

Batalow Aleksej

Er wurde am 20. November 1928 in Wladimir als Kind einer Schauspielerfamilie geboren. Nach absolvierter Theaterschule wurde Aleksej Batalow wie seine Eltern Schauspieler. Er begann…
Read More

Braungardt Ganna-Maria

Ganna-Maria Braungardt wurde 1956 in Crimmitschau geboren. Nach dem Schulbesuch in Berlin ging sie zum Studium der russischen Sprache und Literatur nach Woronesh (Sowjetunion/ heute…
Read More

Belozerkowski Wadim

Wadim Wladimirowitsch Belozerkowski (geboren 1928) war Aktivist der russischen Bürgerrechtsbewegung. Der Absolvent der Staatlichen Universität Moskau war Schriftsteller und Journalist, emigrierte 1972 aus der UdSSR…
Read More

Bereschkow Wladimir

Wladimir Bereschkow, studierter Philologe, wurde am 26. Februar 1947 geboren. Ab 1963 komponiert er vorzugsweise Lieder aus eigenen Gedichten, sowie aus Gedichten von V. Korkija,…
Read More

Beschenkowskaja Olga

Olga Beschenkowskaja war nach dem Journalismus-Studium in St. Petersburg zehn Jahre als Redakteurin tätig und bekam anschließend Berufsverbot. Seit 1992 lebte sie in Deutschland. 1993…
Read More

Böhme Marita

Marita Böhme wurde 1939 in Dresden geboren und absolvierte ihre Ausbildung an der Hochschule für Schauspielkunst “Ernst Busch” in Berlin. Zu ihren wichtigsten Film- und…
Read More

Bitow Andrej Georgijewitsch

Andrej Bitow (geboren am 27. Mai 1937 in Leningrad/ heute St. Petersburg- 3. Dezember 2018 in Moskau) begann noch während seines Geologie-Studiums mit dem Schreiben.…
Read More