Konzert Fête de la Musique

Für alle Musikliebhaber ist der 21. Juni ein besonderer Tag. An diesem Tag feiert die ganze Welt die Musik! Auch in Dresden konnte man an den verschiedenen Orten die Musik geniessen. Wer an diesem Sommerabend in der Neustadt die Bautzner Straße entlang ging, konnte die zaubernden Klavierklänge hören. Die Pianistin und Musikpädagogin Elena Rubinowa hat mit großer Freude an dem Musikfest teilgenommen und Werke von Tschaikowski, Bizet, Saint-Saens und Faure gespielt. Zwei Stunden war der Garten des „kleinen“ französischen Cafes in der Neustadt mit zaubernden Klängen erfüllt. Es war ein Muss für die Liebhaber der klassischen Musik!