INA-Chor

 Der INA-Chor wurde 1999 als Sozial-Kulturelles Integrationsproekt gegründet.
Es singen Aussiedler, ausländische Zuwanderer aus Nachfolgestaaten der UdSSR sowie einheimische Bürger mit.
Unser Repertoir besteht aus Volkslieder, Schlagern, Walzer in russischer, deutscher und ukrainischer Sprachen.
Mit unseren Programmen haben wir an vielen Veranstaltungen teilgenommen.Wir gestalten indiwduelle Programme für
bestimte Anlässe und sind in der Lage an verschidenen Projekten mitmachen.
Ende 2019 wurde INA-Chor als Mitglied des Deutsch-Russisches Kulturinstitut eV übernommen