Fetscher Iring, Prof. Schriftsteller, Politologe

Geboren: 4 März 1922

Gestorben: 19 Juli 2014

Bücher: „Karl Marx und der Marxismus. Von der Philosophie des Proletariats zur proletarischen Weltanschauung“. München: Piper. 1967; „Ermutigung zur Zivilcourage“, in: Wickert, Ulrich (Hrsg.): Das Buch der Tugenden, 1996; „Rousseaus politische Philosophie. Zur Geschichte des demokratischen Freiheitsbegriff“, Suhrkamp, Frankfurt am Main, 1993; „Individualisierung versus Solidarität“, Wiener Vorlesungen, Picus Verlag 2004,. und andere
Mehr Information

weitere Details:

Iring Fetscher