Otscharowanie Rossii, Musik-Ensemble(St. Petersburg)

1992 wurde das Ensemble, zunächst als Quartett, gegründet und verschrieb sich der russischen Volksmusik. Gespielt wird nicht nur auf Akkordeon, Balalaika und Gitarre, sondern auch auf alten traditionellen Instrumenten der Domra, der Schaleika oder anderen. Das Ensemble ist in St. Petersburg und anderen russischen Städten sehr bekannt und tourt regelmäßig ins Ausland. Es hat bereits einige Auszeichnungen erhalten und an Festivals in Deutschland, Dänemark, Schweden, Finnland und Russland teilgenommen. Das Repertoire des Ensembles ist groß und vielfältig. Es beinhaltet russische Volkslieder, Romanzen sowie Instrumentalmusik. Die Besonderheit des Ensembles liegt darin, dass alle Mitglieder nicht nur ihre Instrumente spielen, sondern auch singen.

Näheres zum Ensemble: Hier
Für den Inhalt von Internetseiten trägt das DRKI keine Verantwortung.