Scharikow Wladimir Jurewitsch , Regisseur, Schauspieler

Geboren: 06. November 1938

Nach seinem Kriegseinsatz in Vietnam studierte Scharikow bis 1969 an der Philologischen Fakultät der Universität Odessa. Anschließend arbeitete er dort einige Jahre als wissenschaftlicher Mitarbeiter und promovierte 1978. Parallel wirkte Scharikow in über 40 Filmen als Schauspieler und Stuntman mit, ab 1986 dann sogar hauptberuflich. In den 1980er Jahren gründete er eine Stuntschule in Odessa, die zehn Jahre lang bestand. Danach unterrichtete Scharikow an der Moskauer Stuntschule „Master“ und gründete seine eigene private Filmgesellschaft „Mustang“. In den 1990ern gab Scharikow das Filmgeschäft fast vollständig auf. Heute lebt er in Moskau.