Jewtuschenko Jewgenii Alexandrowitsch , Dichter

Geboren: 18. Juli 1932
Gestorben: 01. April 2017

Jewtuschenkos Dichtung wurde in der Tauwetterperiode der 1950er und 60er weiten Kreisen bekannt, insbesondere durch seine beidenGedichte „Babi Jar“ und „Meinst du, die Russen wollen Krieg?“. Trotz seiner regimekritischen Einstellung und seiner großen Popularität im Ausland gelang es Jewtuschenko die Repressionen durch die Sowjetmacht zu überstehen. Neben vielen anderen Auszeichnungen erhielt er 1991 als erster nicht US-amerikanischer Dichter den renommierten Walt-Whitman-Preis. Seit 1992 lehrte Jewtuschenko russische Literatur an der Universität von Tulsa im US-Bundesstaat Oklahoma, wo er schließlich auch im Alter von 84 Jahren verstarb.

Näheres zu Jewtuschenko: Hier
Für den Inhalt von Internetseiten trägt das DRKI keine Verantwortung.

Zu Besuch beim DRKI…
• 27. Mai 1995
• Januar 1997
• 12.-13. Juni 1999
• 12. Mai 2004