Liebe Russlandfreunde und alle, die es werden wollen!

Lasst gemeinsam mit uns für ein paar schöne Augenblicke den Alltagstrott und die negativen Schlagzeilen hinter euch. Auch im Jahr 2022 möchten wir mit unseren zahlreichen Veranstaltungen* mit Musik, Literatur, Film und weiteren Überraschungen für lustige, magische aber vor allem unvergessliche Momente sorgen. Wir freuen uns, das Jahr 2022 gemeinsam mit Euch besonders zu machen!

*Bitte beachtet die aktuellen Verordnungen sowie die Hinweise auf unserer Seite. Möglicherweise finden einige Veranstaltungen wieder in einem virtuellen Format statt. Bitte meldet euch bei Interesse an einer Teilnahme unter drkidresden@drki.de an.

Veranstaltung

Datum / Zeitraum

Projekttage im DRKI

Themen: „Russische Spuren in Sachsen“, „berühmte Persönlichkeiten Sachsens in Russland“, Traditionen Russlands“ (auf Anfrage von Schulen)

Nach Vereinbarung

RU/DE Nach Einladung

Seminare für Dozierende und Lehrende an Sachsens Universitäten, Realschulen und Gymnasien (auf Anfrage von Bildungseinrichtungen)

Nach Vereinbarung

RU/DE Nach Einladung

Tagungen der Arbeitsgruppe des sächsischen Koordinierungsrates der russischen Landsleute zur Vorbereitung der Veranstaltungen zum Tag des Endes des großen Vaterländischen Krieges in Europa und zum Tag des Sieges

Nach Vereinbarung

RU/DE Nach Einladung

Tagungen der Arbeitsgruppe zur Vorbereitung des Projektes „Totales Diktat“

Nach Vereinbarung

RU/DE Nach Einladung

Tagungen der Arbeitsgruppe zur Vorbereitung des Tages der russischen Sprache in Dresden

Nach Vereinbarung

RU/DE Nach Einladung

Tagungen der Arbeitsgruppe für die Koordinierung der russischen Kulturveranstaltungen im Rahmen der Internationalen Kulturtage (September-Oktober) in Dresden

Nach Vereinbarung

RU/DE Nach Einladung

Tagungen der Arbeitsgruppen „russische Kulturinitiativen“ zum Dresdner Stadtfest 2022

Nach Vereinbarung

RU/DE Nach Einladung

Tagungen der Arbeitsgruppen zur Bewahrung des russischen Kulturerbes in Dresden (Sowjetisches Kriegsdenkmal, russische Nekropole, Projekte von Gedenktafeln/Büsten für S.W. Rachmaninow, A. Skrjabin, Gedenktafeln für F. Stepun, R.-M. Rilke)

Nach Vereinbarung

RU/DE Nach Einladung

Tagung der Arbeitsgruppen zum Dostojewskij-Jahr in Deutschland

Nach Vereinbarung

RU/DE Nach Einladung

Tagungen der Arbeitsgruppe für die Alumni-Veranstaltung „Absolventen sowjetischer und russischer Universitäten, deutsche und russische Freiwillige“

Nach Vereinbarung

RU/DE Nach Einladung

Tagungen der Arbeitsgruppe „Partnerstädte Dresden und St. Petersburg“

Nach Vereinbarung

RU/DE Nach Einladung

Ausstellung „Dostojewskij in Deutschland“ des Dostojewskij-Museums St. Petersburg

Ab 01.01.22

RU/DE Nach Einladung

Skrjabins Heiligabend“

Zum 150. Geburtstag des russischen Komponisten und Pianisten Alexander Nikolajewitsch Skrjabin (1872-1915)

Ab 06.01.22

RU/DE Nach Einladung

Auf den Spuren von Admiral Wrangel

Virtuelle Führung durch die Dostojewskij-Bibliothek

Zum 225. Geburtstag des russischen Reisenden, Admirals und Mitbegründers der Russischen Geographischen Gesellschaft Ferdinand Petrowitsch Wrangel (1797-1870)

09.01.22

RU/DE Nach Einladung

Treffen der Freunde der russischen Kultur „Altes Neujahr“

Konzert (digitales Format)

13.01.22

RU/DE Nach Einladung

Pawel Florenskij in Dresden

Virtuelle Führung durch die Dostojewskij-Bibliothek

Zum 140. Geburtstag des russischen Denkers und Gelehrten Pawel Alexandrowitsch Florenskij (1882-1937)

21.01.22

RU/DE Nach Einladung

Filmvorführung des Regisseurs Alexej Denisow „Dresden. Chronik der Tragödie“ (in russischer Sprache)

13.02.22

RU/DE Nach Einladung

UNESCO-Welttag der Muttersprache

Videokonferenz mit Vertretern der polabischen Sorben sowie tschechischen und polnischen Wissenschaftlern

21.02.22

RU/DE Nach Einladung

Traditioneller Runder Tisch zur Erhaltung von Denkmälern für den russischen Militärruhm in Dresden und Umgebung

Blumenniederlegung zum Tag der Vaterlandsverteidigung am Denkmal der Roten Armee und am sowjetischen Kriegerdenkmal

23.02.22

RU/DE Nach Einladung

Jurij Lotman als russischer Europäer

Virtuelle Führung durch die Dostojewskij-Bibliothek

Zum 100. Geburtstag des Literatur- und Kulturwissenschaftlers Jurij Michajlowitsch Lotman (1922-1993)

28.02.22

RU/DE Nach Einladung

Wettbewerb für das beste Vorlesen eines literarischen Lieblingswerks (Kinder-Club „Intonation“ und Poetischer-Club der Dostojewskij-Bibliothek)

Weltvorlesetag (wird seit 2010 auf Initiative von LitWorld am ersten Mittwoch im März begangen).

02.03.22

RU/DE Nach Einladung

Wir gratulieren der „Möwe“

Zum 85. Geburtstag von Walentina Wladimirowna Tereschkowa, der ersten Kosmonautin (1937)

06.03.22 RU/DE Nach Einladung

Internationaler Frauentag

Konzert und Gespräch mit N. Nikolaeva „Pauline Viardot und Russland“

08.03.22

RU/DE Nach Einladung

Der Musik-Club „Musikalische Kinder- und Jugendstube“ des DRKI präsentiert

„Musikalische Frühlingsmeridiane Russlands und Deutschlands“

19.03.22

RU/DE Nach Einladung

Der Literaturclub sowie die Gruppe der DRKI- „Kinder- und Jugendstube“ präsentieren ein gemeinsames Programm in russischer Sprache

„Das würden Sie sich nicht träumen lassen!“

Welttag der Poesie (wurde 1999 von der UNESCO ins Leben gerufen)

Der 21. März ist der internationale Tag des Puppentheaters (er wurde 2003 durch den Kongress UNIMA, der internationalen Union der Puppentheater, ins Leben gerufen)

21.03.22

RU/DE Nach Einladung

Das russische Zentrum der Dostojewskij-Bibliothek des DRKI nimmt an der Arbeit des russischen Standes auf der internationalen Buchmesse in Leipzig teil.

17.03.22 – 22.03.22

RU/DE Nach Einladung

Erinnerung an Djagiljews „Russische Jahreszeiten“ im Zentrum für zeitgenössische Kunst in Dresden-Hellerau

Virtueller Rundgang durch die Dostojewskij-Bibliothek

Zum 100. Geburtstag des russischen Theaterkünstlers und Kunstkritikers Sergej Pawlowitsch Djagiljew (1872-1929)

31.03.22

RU/DE Nach Einladung

Geburtstag von S. Rachmaninow

CD-Präsentation in Form eines Konzertes mit Diskussionsmöglichkeit

Drei Dresdner Trios Rachmaninow, Schotakowitsch, Lubtschenko“

01.04.22

RU/DE Nach Einladung

Totales Diktat“ und Test „TruD“ in Dresden (Gedichte von Marina Stepanowa ins Deutsche übersetzt)

04.04.22

RU/DE Nach Einladung

Los geht´s!“ – „Telebrücke“ für Jugendliche

Tag der Kosmonauten

Zusammen mit sächsischen Schülern, dem Observatorium in Radebeul und der Jugendorganisation der Partei „gerechtes Russland“ werden Filme angesehen: ein Film über das Leben von Gagarin und der Film „Wiege“ (in deutscher Sprache, ein Projekt des NRIK)

Videokonferenz mit Tassilo Römisch, dem Leiter des Raumfahrtmuseums in Mittweida

12.04.22

RU/DE Nach Einladung

Skrjabin-Gedenktag.

Musikalisch-literarischer Abend von N. Nikolaeva

14.04.22

RU/DE Nach Einladung

Ausstellung „Berühmte Sachsen in Russland“ für die Partnerstädte Dresden und St. Petersburg

Nach Vereinbarung

RU/DE Nach Einladung

Traditioneller Arbeitseinsatz zum Tag des Sieges

07.05.22

Tag der Befreiung – Tag des Sieges

Empfang im Russischen Zentrum

Ausstellung „Unsere Veteranen“

Vernisage „G. Suchoretskij – Künstler und Veteran des Großen Vaterländischen Krieges“

Aktion der Partnerstädte Dresden und St. Petersburg:

Gala-Abend

Übergabe von Geschenken an Veteranen der Blockade

Videogruß des Schulleiters der Schule Nr. 623 (Medizinisches Gymnasium I. Pawlow) aus St. Petersburg (Pilotprojekt der russischen Schülerbewegung)

Ausstellungen „Plakate des belagerten Leningrads“ und „General Berzarin – Kommandant, der die Einwohner Berlins vor dem Verhungern rettete“

08.05.22 – 09.05.22

RU/DE Nach Einladung

Geburtstag von A. Puschkin

Puschkin-Tag in Russland

Tag der russischen Sprache

Plakatausstellung „Puschkin und Deutschland“ und Flashmob „Mein Puschkin“ auf dem Puschkinplatz in Dresden

Videobrücken mit der Philologischen Fakultät der Staatlichen Universität Moskau, dem Staatlichen Puschkin-Institut der russischen Sprache in Moskau, der Universität St. Petersburg und der Föderalen Universität Kasan: „Puschkin – der Begründer der modernen russischen Sprache, neue interaktive Möglichkeiten im Russischunterricht“

06.06.22

RU/DE Nach Einladung

Russland-Tag in Dresden

Runder Tisch

Konzert der „Kinder- und Jugendstube“

des DRKI-Musik- und Literaturclubs

„Musikalische Sommermeridiane in Russland und Deutschland“

12.06.22

RU/DE Nach Einladung

Russischer Nationalfeiertag („Den Rossii)

Ausstellung des Kaliningrader Gebietsmuseums für Geschichte und Kunst zu Ehren von E. T.A. Hoffmann in Königsberg/Kaliningrad

„Die Geschichte des Romantikers aus der Stadt K.“

Die Ausstellung erzählt über das Leben und Werk von E.T.A. Hoffmann in Form von faszinierenden Comics der Künstlerin O. Dmitriewa. Die „Geschichte“ wird ergänzt durch eine Ausstellung von Kinderwerken „Maskerade mit Hoffmann“ und Illustrationen zu „Der Nussknacker“ von Künstlern aus Russland, Frankreich, der Tschechischen Republik und anderen Ländern

12.06.22

RU/DE Nach Einladung

Tag des Gedenkens und der Trauer

81. Jahrestag des Beginns des Großen Vaterländischen Krieges

Ausstellungen und Präsentationen

Aktion „Kerze der Erinnerung“

22.06.22

RU/DE Nach Einladung

Teilnahme am 31. Elbhangfest: Führungen zu „Russischen Spuren“ in Dresden-Loschwitz, Ausstellungen zum „Russischen Kulturerbe in Dresden“

24.06.22 – 26.06.22

RU/DE Nach Einladung

Teilnahme am 13. internationalen Festival „Schostakowitsch-Tage in Gorisch“

Pressekonferenz „Schostakowitsch-Tage in Gorisch“

DRKI-Fotoausstellung „Der große russische Komponist D.D.Schostakowitsch“

30.06.22 – 03.07.22

RU/DE Nach Einladung

Sommerjugendschule „Dialog der Kulturen zwischen den Partnerstädten Russlands und Deutschlands“.

Juli 2022

RU/DE Nach Einladung

Das DRKI im Rahmen des Dresdner Stadtfestes „Canaletto“:

Zum 350. Geburtstag von Peter dem Großen

Programm: „Zu Besuch bei August dem Starken“

Auftritt von Freunden und Teilnehmern des Musik- und Literaturclubs, Ausstellung „Russische Spuren in Dresden“ am Dostojewskij-Denkmal aus der Partnerstadt St. Petersburg

20.08.22 – 22.08.22

RU/DE Nach Einladung

Deutsch-russischer Vortrag mit Elena Vasilievna Yudina aus St. Petersburg

(sie ist Germanistin, Übersetzerin von wissenschaftlicher und künstlerischer Literatur, Autorin von Wörterbüchern und Lehrbüchern, Lehrerin, Reiseführerin und Dozentin)

Vernissage zur Ausstellung „Geschichte der Deutschen in St. Petersburg“

Präsentation von Broschüren im Rahmen des Projekts „Die Deutschen in St. Petersburg“:

Verleger Mauritius Wolf; Leonhard Euler; die Schuberts; Gründer und erster Präsident der St. Petersburger Akademie der Wissenschaften Lavrenty Blumentrost; Blumentrost-Dynastie von Medizinern in Russland; Naturforscher, Historiograph und Illustrator der ersten russischen Weltumsegelung Wilhelm Tilesius von Tilenau; Chefzensor des Hauptpostamtes; Maler, Kunsthistoriker und Heraldiker Adolf Tilesius von Tilenau, Arzt Maximilian Heine (Bruder des Dichters); Schriftsteller Friedrich Klinger; Karl Winkler (Karl Winkler Kunst- und Bauwerke); Maria Sibylle Merian in St. Petersburg, die legendärste Frau des 20. Jahrhunderts; Schriftsteller und Philosoph Lou Andreas Salomé und weitere

Gedichte deutscher Dichter, übersetzt von Elena Yudina. Texte in 2 Sprachen.

Gedichte russischer Dichter ins Deutsche übersetzt von Elena Yudina (Texte in 2 Sprachen)

Russische Lieder ins Deutsche übersetzt von Elena Yudina (Texte in 2 Sprachen)

September – Oktober 2022

RU/DE Nach Einladung

Internationale Kulturtage in Dresden vom 25.09.22 -02.10.22

Die „Kinder- und Jugendstube“ des DRKI-Musik-Clubs präsentiert

„Musikalische Herbstmeridiane in Russland und Deutschland“

01.10.22

RU/DE Nach Einladung

Internationale Kulturtage Dresden

Zum 130. Geburtstag von M.I. Zwetajewa

Literarischer und musikalischer Abend „Zwetajewa-Lagerfeuer 2022“

Videokonferenz mit den Zwetajewa-Museen

Poesie-Marathon“ in verschiedenen Sprachen

02.10.22 RU/DE Nach Einladung

70. Geburtstag von Wladimir Wladimirowitsch Putin

Fotoausstellung

Präsentation von Veröffentlichungen über Putin in der Dostojewski-Bibliothek

07.10.22

RU/DE Nach Einladung

Zum 110. Geburtstag von L. N. Gumilowa

Gedenkabend

Buchpräsentation

14.10.22

RU/DE Nach Einladung

Tag der Einheit der Völker (russischer Feiertag)

Treffen der russischen Landsleute

04.11.22

RU/DE Nach Einladung

Russische Nekropole in Dresden

Deutscher Volkstrauertag

Kranzniederlegung auf dem Garnisonsfriedhof in Zusammenarbeit mit dem DenkMalFort e.V.

Nach Vereinbarung

Welt-Kurzfilmtag

Programm mit Kurzfilmen des Jugendzentrums des Verbandes der russischen Kinematographen

21.12.22

RU/DE Nach Einladung